iQ.connect.stand-by.multipop

Mit den Multihoming Konzepten von iQom Business nutzen Sie die Vorteile des BGPv4. Sie werden an physikalisch getrennte Backbones angeschlossen und erhalten Ihren eigenen IP-Adressbereich, den Sie nie mehr wechseln müssen!
Die iQom Business Multihoming Lösungen wurden speziell für den Mittelstand und große Unternehmen entworfen - aber auch für kleinere Unternehmen mit entsprechendem Bedarf kann eine kostengünstige Einstiegslösung wirtschaftlich sein.

Das überzeugende Merkmal einer BGPv4 Multihoming Lösung ist die Anbindung an zwei logisch und physikalisch voneinander getrennte Backbones, sowie der Einsatz providerunabhängiger IP-Adressräume, die Sie nicht nur zu iQom Business, sondern auch zu vielen anderen Anbietern routen können.

Ein weiterer Vorteil besteht in der dynamischen Verwaltung der Routen, die Ihre Datenpakete einschlagen. So können Sie die für Sie kürzeste Verbindung wählen und Ihre Performance erhöhen.

Alles auf einen Blick
  • Anbindung an zwei und mehr getrennte POPs möglich
  • Backup mit Medien wie xDSL, ISDN, Richtfunk oder Standleitungen möglich
  • Bundesweit flächendeckende Verfügbarkeit
  • Fixe IP Adressen nach Bedarf
  • Automatisiertes umschalten
  • Störungen auf der Hauptleitung können überbrückt werden
  • Skalierbar von 256kbit/s bis 1 Gbit/s Bandbreite
Ihre Vorteile
  • Inklusive zwei Cisco Router mit Hot-Standby-Routing für optimale Redundanz
  • Flexible Abrechnung nach Volumen, Bandbreite oder Flatrate
  • Service und Support 24x7x365
  • Permanente Überwachung Ihrer Standortverbindungen
  • Erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer externen Netzwerke (z.B. bei geschäftskritischen Kommunikationsstrukturen)

Preisübersicht iQ.connect.stand-by.multipop

Die Preisgestaltung wird maßgeblich durch individuelle Faktoren gebildet. Eine Preisauskunft erfolgt mittels persönlicher Beratung.

Preisübersicht*

Service Monatliche Bereitstellung
iQ.connect.stand-by.multipop
Auf Anfrage
*Das Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Alle angegebenen Preise sind netto zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt sowie einem einmaligen Bereitstellungsentgelt, welches regional individuell bemessen wird. Die genannten Preise sind unverbindliche Richtwerte in Euro (falls nicht anders angegeben) bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 bis 60 Monaten und können je nach lokaler Beschaffenheit niedriger oder höher ausfallen. Ihr Ansprechpartner erstellt Ihnen gerne ein detailliertes Angebot. 

Individuelle Servicevereinbarungen für Ihr Anforderungsprofil

Jedes Unternehmen ist anders strukturiert. Um dieser Vielfalt an Profilen gerecht zu werden, bietet iQom Business ein breites Spektrum an SLA Modulen um jede Anforderung genau treffen zu können!

SLA Bausteine*

SLA Modul Beispiele
Garantierte Verfügbarkeit im Jahresmittel mind. 99,0% bis max. 99,99%
Maximale Reaktionszeit 5 Min. bis max. 60 Min.
Maximale Wiederherstellungszeit 1 Std. bis max. 8 Std.
Hardwareaustausch (z.B. Router) 1 Std. bis max. 24
Garantierte Paketlaufzeiten 5ms bis max. 40ms
Webbasierter Monitor Ticketverfolgung und Echtzeitdatentransfer
Pönalen Rückerstattung der gezahlten Monatsbeiträge
*Bei den oben angegebenen SLA Modulen handelt es sich um kostenpflichtige Optionen zum Standardangebot. Die SLA Module sind abhängig vom gewählten Dienst und der betroffenen Region. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren eine elementare Rolle zur Gewährleistung der SLA Parameter. Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne bei der Erstellung eines individuellen SLA Profils.