iQ.secure.firewall.cluster

Allen Kunden, die keine eigene Hardware haben und diese auch nicht mieten oder kaufen möchten, bietet iQom Business die Nutzung eines Firewall Cluster, das den dedizierten Geräten in nichts nachsteht.
Nicht in jedem Fall muss ein Unternehmen eine eigene Firewall einsetzen, iQom Business bietet seinen Datacenterkunden die Möglichkeit zur Integration eines Firewall Clusters.

Unternehmen greifen gerne auf diesen Dienst von iQom Business zurück, da er ausfallsicher aufgebaut und nahezu jeder Performance gewachsen ist. Zudem werden Konfigurationsänderungen und Erweiterungen in kürzester Zeit von den Fachleuten von iQom Business für Sie durchgeführt.

Alles auf einen Blick
  • Sicherheitssystem für Ihre Serverfarm
  • Bis zu 5 Zonen für Ihr Netzwerk
  • Managed Service durch iQom Business
  • Mit Durchsätzen von 20 Mbit/s bis zu mehreren Gbit/s
  • Maßgeschneiderte Regelsätze für Ihr Netzwerk
  • High Availability Firewall-Cluster
Ihre Vorteile
  • Faire Preismodelle
  • Service und Überwachung 24x7x365
  • Updates und Patches werden von iQom Business verwaltet
  • Konfigurationsänderungen werden innerhalb von 24 Stunden durchgeführt

Preisübersicht iQ.secure.firewall.cluster

Die Preisgestaltung wird maßgeblich durch die verwendete Hardware und den Umfang des Managements gebildet.

Preisübersicht*

Service Monatliche Bereitstellung
iQ.secure.firewall.cluster.basic
ab 49,00 Euro
iQ.secure.firewall.cluster.advanced
ab 79,00 Euro
iQ.secure.firewall.cluster.enterprise
ab 99,00 Euro
*Das Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Alle angegebenen Preise sind netto zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt sowie einem einmaligen Bereitstellungsentgelt, welches regional individuell bemessen wird. Die genannten Preise sind unverbindliche Richtwerte in Euro (falls nicht anders angegeben) bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 bis 60 Monaten und können je nach lokaler Beschaffenheit niedriger oder höher ausfallen. Ihr Ansprechpartner erstellt Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Individuelle Servicevereinbarungen für Ihr Anforderungsprofil

Jedes Unternehmen ist anders strukturiert. Um dieser Vielfalt an Profilen gerecht zu werden, bietet iQom Business ein breites Spektrum an SLA Modulen um jede Anforderung genau treffen zu können!

SLA Bausteine*

SLA Modul Beispiele
Minimale Reaktionszeit max. 15 min.
Maximale Wiederherstellungszeit mind. 1 Std. bis max. 4 Std.
Hardwareaustausch mind. 1 Std. max. 12 Std.
Webbasierter Monitor Ticketverfolgung und Echtzeitdatentransfer
Konfigruationsänderung mind. 1 Std. bis max. 24. Std
*Bei den oben angegebenen SLA Modulen handelt es sich um kostenpflichtige Optionen zum Standardangebot. Die SLA Module sind abhängig vom gewählten Dienst und der betroffenen Region. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren eine elementare Rolle zur Gewährleistung der SLA Parameter. Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne bei der Erstellung eines individuellen SLA Profils.

iQ.secure.firewall Services

Eine Firewall ist heute unabdingbar für den Betrieb eines sicheren Netzwerks. Schutz vor unerwünschtem Datenverkehr ist jedoch bei weiten nicht alles, was eine State of the Art Firewall zu leisten imstande ist.

iQom Business sorgt für den notwendigen Schutz Ihrer lokalen und öffentlichen Netzwerke. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Sicherheitseinrichtung zum Schutz Ihrer Daten am hauseigenen Standort oder beim Betrieb im Rechenzentrum benötigen. iQom Business besitzt das entsprechende Know-How und die Produkte, um ein Konzept ganz nach Ihren Wünschen zu erstellen - alles Full Managed und weltweit einsetzbar.