iQ.secure.vpn.ip-encryption

Zum Betrieb sicherer Internetverbindungen ist ein VPN unumgänglich. iQom Business bietet diverse Methoden zur Implementierung eines VPN - unter anderem die sichere Verschlüsselung über öffentliche Netzwerke.
Ein VPN kommt dort zum Einsatz, wo zwei oder mehr Teilnehmer gesichert miteinander kommunizieren möchten. Eine immer wieder anzutreffende Variante ermöglicht dies über die vorhandenen Zugänge zum öffentlichen Internet.

Der maßgebliche Vorteil dabei ist, dass Sie nur eine Verbindung betreiben müssen, um sowohl eine Verbindung zum Internet als auch ins VPN zu etablieren.
Hierfür wird ein so genanntes VPN-Device - meist eine Hardware Firewall - zwischen den lokalen und öffentlichen Netzen platziert. Dieses Endgerät leitet einen vollautomatisierten Tunnelaufbau zwischen zwei oder mehreren Netzwerken ein, welcher den sicheren und verschlüsselten Austausch von Daten zwischen den Teilnehmern gewährleistet.

Alles auf einen Blick
  • Datenverschlüsselung im öffentlichen Internet
  • Zusammenschaltung mehrerer lokaler Netzwerke
  • Managed Service durch iQom Business
  • VPN Endgeräte inklusive
  • Verwenden Sie iQom Business Leitungen oder Ihre eigenen
  • Mobile User einbindbar
Ihre Vorteile
  • Faire Preismodelle
  • Permanente Überwachung Ihrer Standortanbindungen
  • Service und Support 24x7x365
  • Updates und Patches werden von iQom Business verwaltet
  • Konfigurationsänderungen werden innerhalb von 24 Stunden durchgeführt
  • Datacenter können mühelos integriert werden

Preisübersicht iQ.secure.vpn.ip-encryption

Die Preisgestaltung wird maßgeblich durch die Anzahl der Standorte, den Bedarf an Bandbreite, die gewählten Tarife und die eingesetzte Hardware gebildet. Eine Preisauskunft erfolgt mittels persönlicher Beratung.

Preisübersicht*

Service Monatliche Bereitstellung
iQ.secure.vpn.ip-encryption Auf Anfrage
*Das Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Alle angegebenen Preise sind netto zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt sowie einem einmaligen Bereitstellungsentgelt, welches regional individuell bemessen wird. Die genannten Preise sind unverbindliche Richtwerte in Euro (falls nicht anders angegeben) bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 bis 60 Monaten und können je nach lokaler Beschaffenheit niedriger oder höher ausfallen. Ihr Ansprechpartner erstellt Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Individuelle Servicevereinbarungen für Ihr Anforderungsprofil

Jedes Unternehmen ist anders strukturiert. Um dieser Vielfalt an Profilen gerecht zu werden, bietet iQom Business ein breites Spektrum an SLA Modulen um jede Anforderung genau treffen zu können!

SLA Bausteine*

SLA Modul Beispiele
Minimale Reaktionszeit max. 15 Min.
Maximale Wiederherstellungszeit 1 Std. bis max. 4 Std.
Hardwareaustausch 1 Std. max. 12 Std.
Webbasierter Monitor Ticketverfolgung und Echtzeitdatentransfer
Konfigurationsänderung 1 Std. bis max. 24. Std
*Bei den oben angegebenen SLA Modulen handelt es sich um kostenpflichtige Optionen zum Standardangebot. Die SLA Module sind abhängig vom gewählten Dienst und der betroffenen Region. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren eine elementare Rolle zur Gewährleistung der SLA Parameter. Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne bei der Erstellung eines individuellen SLA Profils.