iQ.secure.vpn.mpls

MPLS Netzwerke sind heute weiter verbreitet denn je. Sie ermöglichen den Betrieb eines privaten Netzwerks, welches ganzheitlich von den Strukturen öffentlicher Netze getrennt operiert.
MPLS (Multi Protocol Lable Switching) ist eine flexible und skalierbare Möglichkeit, ein virtuelles privates Netzwerk zu etablieren und zu betreiben. Diese Art von VPN unterstützt Standleitungen, xDSL und sogar ISDN Verbindungen, die mit einfachster Konfiguration in das VPN integriert werden können.

Der besondere Vorteil gegenüber verschlüsselten VPNs liegt darin, dass MPLS Netzwerke komplett abgeschirmt von öffentlich erreichbaren Strukturen betrieben werden, und dass auf Wunsch ein einziger zentraler Internetausbruch für das gesamte Netzwerk zur Verfügung steht.

Darüber hinaus ist die Integration weiterer Standorte ausgesprochen leicht möglich, so dass hierfür lediglich ein minimaler Zeitaufwand erforderlich wird.
Alles auf einen Blick
  • Kein öffentliches Netz
  • Zusammenschaltung mehrerer lokaler Netzwerke
  • Managed Service durch iQom Business
  • Zentraler Internetzugang für das gesamte VPN Netzwerk
  • Mobile User einbindbar
Ihre Vorteile
  • Permanente Überwachung Ihrer Standortanbindungen
  • Service und Support 24x7x365
  • Attraktives Pricing
  • Datacenter können mühelos integriert werden
  • Keine Firewalls an den Standorten notwendig
  • Kein Overhead durch Verschlüsselung

Preisübersicht iQ.secure.vpn.mpls

Die Preisgestaltung wird maßgeblich durch die Anzahl der Standorte, den Bedarf an Bandbreite, die gewählten Tarife und die eingesetzte Hardware gebildet. Eine Preisauskunft erfolgt mittels persönlicher Beratung.

Preisübersicht*

Service Monatliche Bereitstellung
1M, 2M, 5M, 10M
sowie beliebig skalierbar in 0.5M Schritten
auf Anfrage
20M, 50M, 100M
sowie beliebig skalierbar in 10M Schritten
auf Anfrage
150M, 250M, 500M, 750M, 1G, 1G+
sowie beliebig skalierbar in 50M Schritten
auf Anfrage
*Das Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Ihr Ansprechpartner erstellt Ihnen gerne ein detailliertes Angebot.

Individuelle Servicevereinbarungen für Ihr Anforderungsprofil

Jedes Unternehmen ist anders strukturiert. Um dieser Vielfalt an Profilen gerecht zu werden, bietet iQom Business ein breites Spektrum an SLA Modulen um jede Anforderung genau treffen zu können!

SLA Bausteine*

SLA Modul Beispiele
Maximale Reaktionszeit < 15 Min.
Maximale Wiederherstellungszeit 1 Std. bis max. 4 Std.
Hardwareaustausch 1 Std. max. 12 Std.
Webbasierter Monitor Ticketverfolgung und Echtzeitdatentransfer
Konfigurationsänderung 1 Std. bis max. 24. Std
*Bei den oben angegebenen SLA Modulen handelt es sich um kostenpflichtige Optionen zum Standardangebot. Die SLA Module sind abhängig vom gewählten Dienst und der betroffenen Region. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren eine elementare Rolle zur Gewährleistung der SLA Parameter. Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne bei der Erstellung eines individuellen SLA Profils.