iQom Business zum dritten Mal Preisträger des Fast 50 Award von Deloitte

Bereits zum dritten Mal in Folge wird iQom Business als eines der am stärksten wachsenden Technologieunternehmen am Standort Deutschland ausgezeichnet


Nach den Auszeichungen im Jahr 2010 und 2011 ist die Firma iQom Business in diesem Jahr erneut für ihre Leistungen mit dem renommierten Preis "Deloitte Technology FAST 50" ausgezeichnet worden. Der jährlich vergebene Award honoriert die unternehmerischen Erfolge der am schnellsten wachsenden Unternehmen aus den Technologiebereichen IT, Kommunikation und Life Sciences in Deutschland.

Der Carrier und Netzbetreiber iQom Business konnte sein nachhaltiges Wachstum auch in diesem Jahr ungebremst fortsetzen und wird, mit einer von Deloitte ermittelten Steigerungsrate von mehr als 400 Prozent, als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands bewertet.

In einem feierlichen Festakt im Münchener Postpalast wurde die begehrte Auszeichnung am 6. November 2012 durch den Veranstalter Deloitte sowie dessen Partner Financial Times Deutschland, den Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften, TaylorWessing, Vitruvian Partners und DVFA an iQom Business überreicht.

Deloitte Deutschland ehrt Spitzenleistungen der Technologie-Branche bereits zum neunten Mal. Rund um den Globus hat sich die Auszeichnung als Qualitätssiegel für unternehmerischen Erfolg in der Technologie-Branche etabliert. Für die Regionen Nordamerika und EMEA gibt es darüber hinaus den Fast 500, der die Besten der nationalen Fast-50-Gewinner auszeichnet. iQom Business konnte in den Jahren 2010 und 2011 auch diesen Titel erringen und ist zuversichtlich, das dies in diesem Jahr im Wettbewerb mit allen europäischen und auf dem afrikanischen Kontinent angesiedelten Technologieunternehmen erneut gelingt.